Das besondere Boutique Hotel in Berlin

Wer statt der anonymen Atmosphäre der großen Hotelketten lieber eine Unterkunft mit inspirierendem Style und persönlichem Service bevorzugt, ist in einem Boutique Hotel gut aufgehoben. Das französische Wort „boutique“ lässt sich mit „kleiner Laden“ übersetzen. Die Bedeutung kann auch auf Boutique Hotels übertragen werden. Diese Art der Unterkunft zeichnet sich durch einen modernen und exklusiven Charme aus. Boutique Hotels sind kleine, privat geführte und einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten. Sie kombinieren Individualität mit Design und Luxus. Der persönliche Einfluss des Inhabers auf die Einrichtung, den Service und das Ambiente ist dabei meist leicht zu erkennen. Dieses Konzept wurde Ende der 1970er Jahre in den USA entwickelt und verbreitete sich schnell auf der ganzen Welt. Oft steht das Boutique Hotel unter einem speziellen Stil oder Thema – so auch das Arte Luise Kunsthotel. Diese Unterkunft in Berlin-Mitte widmet sich ganz der Kunst. Verschiedene namhafte Künstler aus Deutschland, Europa und der Welt gestalteten die Hotelzimmer nach ihren eigenen Vorstellungen und Ideen. Entstanden ist ein Boutique Hotel in Herzen Berlins, das seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt inmitten von inspirierender Contemporary Art bieten kann.

Boutique Hotels verfügen über einen aufmerksamen Service

Neben der Kunst ist auch die Architektur des Arte Luise Kunsthotel besonders. Denn, prägnant für das Boutique Hotel ist nicht nur die außergewöhnliche Inneneinrichtung, sondern auch das Gebäude. Das Arte Luise Kunsthotel befindet sich in einem ehemaligen Stadtpalais in zentraler Lage in Berlin; das Brandenburger Tor befindet sich ebenso fußläufig wie das Reichstagsgebäude. Das historische Gebäude wurde sorgfältig saniert und 2003 um einen Erweiterungsbau ergänzt. Noch heute sind das originale Gebälk und das geschichtsträchtige Parkett in den Zimmern gut erhalten. Ein weiteres Merkmal von Boutique und Art Hotels ist der aufmerksame Service. Da es sich meist um kleinere Häuser handelt – auch das Arte Luise Kunsthotel verfügt über nur 50 exklusive Zimmer –, kann besonders gut auf die persönlichen Kundenwünsche eingegangen werden. Daher bietet sich die Buchung eines schicken Zimmers in einem Boutique Hotel besonders für Gäste an, die einen großen Wert auf eine individuelle Betreuung legen. Damit bilden Boutique Hotels in Berlin einen starken Kontrast zu den großen Hotelketten mit standardisiertem Service, austauschbarer Architektur und nüchterner Inneneinrichtung.

Rundum zufriedene Gäste im Boutique Hotel

Den Inhabern von Boutique Hotels sind die Rundum-Versorgung und die Zufriedenheit der eigenen Gäste sehr wichtig. Daher verfügen diese Hotels oft über einen eigenen luxuriösen Spa- und Wellnessbereich. Und auch das hoteleigene Restaurant bietet in intimer Atmosphäre einen unvergesslichen Aufenthalt. Zum Arte Luise Kunsthotel gehört das Restaurant „HABEL am Reichstag“, das Frühstück, Lunch, Kaffee und Dinner für die Hotelgäste zubereitet. Insgesamt bietet das Restaurant, das nicht selten auch von Politikern und Journalisten besucht wird, Platz für bis zu 500 Gäste in verschiedenen Räumen. Die Kombination aus hochwertigem Gastronomieangebot, außergewöhnlicher Hotelzimmergestaltung und individuellem Service machen Boutique Hotels in Berlin – wie das Arte Luise Kunsthotel – zu einer niveauvollen Übernachtungsmöglichkeit für anspruchsvolle Gäste.

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Boutique Hotel? Lesen Sie unsere Tipps zur Hotelsuche in Berlin!