Art Hotel in Berlin - individuelle Raumgestaltung von Künstlerhand

Eine unvergessliche Reise in die Bundeshauptstadt wird durch den Aufenthalt in einem Hotel mit Flair erst richtig vollkommen. Wer künstlerisch interessiert ist und kreativ gestaltete Interieurs mag, sollte ein Zimmer in einem Art Hotel buchen. Ein solches Kunsthotel setzt die kulturellen Eindrücke, die eine Weltstadt wie Berlin bietet, durch die von bildenden Künstlern geschaffenen Hoteleinrichtungen fort. So wird das Hotel in Berlin zu einer einzigen großen Galerie, in der man übernachten kann. Nächtigen in einem Kunstwerk – origineller kann der Berlinbesucher in der Hauptstadt nicht wohnen.

Während in einem herkömmlichen Hotel die Zimmer und Suiten einheitlich gestaltet sind, variiert in einem Art Hotel die Ausstattung von Zimmer zu Zimmer. Bildende Künstler wie Elvira Bach, Ottmar Hörl, Thomas Baumgärtel, Moritz Götze oder Heiner Meyer erhielten den Auftrag, jedes der Hotelzimmer von der Beleuchtung und Wandgestaltung bis hin zu Dekorationselementen, Stoffen und Möbeln individuell nach ihren kreativen Vorstellungen und ihrem künstlerischen Ausdrucksvermögen zu inszenieren. Doch nicht nur die Zimmer der Gäste erhalten eine originelle Ausstattung. Auch die Lobby, Speisesäle und Treppenhäuser wurden geschmackvoll und mit einem hohen künstlerischen Anspruch eingerichtet. So wird jeder einzelne Raum genauso einzigartig wie die Reise eines jeden Berlin-Besuchers, der in einem Art Hotel übernachtet.

Zentral gelegene Art Hotels in Berlin Mitte

Der überwiegende Teil dieser außergewöhnlichen Unterkünfte befindet sich in Berliner Stadtteil Mitte. Hier in der pulsierenden Innenstadt liegen die Unterkünfte in direkter Nachbarschaft von zahlreichen Kulturstätten. Galerien, Museen und Theater, aber auch Konzerthäuser, Gedenkstätten und Clubs im Herzen der Stadt warten auf entdeckungsfreudige Besucher aus der ganzen Welt. Das Wohnen in einem Art Hotel stimmt also perfekt auf einen Ausflug in Berlins vielfältige Kultur- und Kunstszene ein und rundet Ihren Besuch in der Hauptstadt mit künstlerischem Anspruch angemessen ab.

Wenn Sie nach einem inhaltsreichen, von vielerlei kulturellen Eindrücken geprägten Tag in Berlin Mitte in Ihre Unterkunft zurückkehren, können Sie in Ihrem Künstlerzimmer das Erlebte angemessen nachwirken lassen. Sie relaxen in inspirierendem Ambiente, umgeben von diversen bemerkenswerten Kunstwerken, und schöpfen kreative Energie für die kommenden spannenden Tage in der Metropole an der Spree. Doch auch der mehrmalige Besuch eines Art Hotels lohnt sich. Alle paar Jahre werden weitere Künstler beauftragt, die Hotelzimmer umzugestalten. Neue Ideen und Konzepte finden Einzug in die individuellen Wohnräume und bleiben so stets ein Spiegel der zeitgenössischen Kunst. Mit diesen stetigen Veränderungen werden die Besuche in einem Art Hotel in Berlin immer wieder aufs Neue zu einer Zeit der Überraschungen.

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Art Hotel? Lesen Sie unsere Tipps zur Hotelsuche in Berlin!