Ivan Jovanovic  (Belgrad)

A Collective Storry

Eine kollektive Geschichte. Es gibt einen Spruch: Namen mögen sich ändern, aber die Dinge an sich bleiben gleich.

Das Zimmer 313 von Ivan Jovanovic ist ein Versuch diese Coexistenz von Veränderung und Beständigkeit darzustellen: Der Mensch in Verwirrung, gefangen im Raum, auf einer Reise durch die Zeit. Der Ort des Gesche-hens ist Berlin - Ost und West.

Raum 313 ist auch ein kleines Archiv. Es ist der Wunsch des Künstlers, dass diese Sammlung erweitert werden soll. Alle Gäste die hier übernachten sind somit eingeladen ihre eigene Geschichte(n) den Wänden hinzuzufügen und das Zimmer zur lebendigen Geschichte zu machen. Raum 313 lädt zum kollektiven Geschichte-Erzählen ein.